Immobilien in Abu Dhabi: 5 Gründe, in das Emirat der VAE zu investieren

Warum es profitabel ist, in Immobilien in Abu Dhabi zu investieren - wichtige Punkte der Wirtschaft, des Tourismus- und Bürosektors, worauf die Behörden derzeit den Fokus legen. Diese Immobilienangebote sind auf dem Markt verfügbar: Wohnungen, Stadthäuser, Penthäuser, Villen, Studios. Kauf von Land in Abu Dhabi.

$ 170 000
Startpreis
ab 5%
Erste Rate
Zinsfreier
Zahlungsplan

5 Gründe, warum es sich lohnt, in Immobilien in Abu Dhabi zu investieren

Beratung erhalten

Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, wo die wichtigste wirtschaftliche Ressource Öl ist. Was das Emirat für russische Investoren attraktiv machen kann - nicht nur das Fehlen von harten Wintern und ewigem Sommer, sondern auch die Möglichkeit, in einen sich entwickelnden Immobilienmarkt zu investieren, wo der Schwerpunkt nicht nur auf einer großen Anzahl von Angeboten, sondern auch auf der Entwicklung aller Wirtschaftssektoren liegt, um eine stabile Investitionsumgebung mit maximalen Gewinnen zu schaffen.

Wie Simon Townsend, Leiter der Strategischen Beratung bei CBRE MENAT, sagt: "Intensiver Wettbewerb hat dazu geführt, dass alle Sektoren der Wirtschaft, einschließlich des Immobilienmarktes, sich auf den Endverbraucher konzentrieren, insbesondere in der Hauptstadt der VAE. Das bedeutet, dass Bauträger nun kreative und individuelle Lösungen suchen, um mehr Investoren und Käufer anzuziehen."

Beratung erhalten

Neubauten in
Abu Dhabi

Лучшие дома и апартаменты от застройщика в ОАЭ

eclipse
$ 327 000

Lamar Residences

share

Lamar Residences ist das erste abgeschlossene Projekt des jungen und ehrgeizigen Entwicklers Nine Yards.

Mehr erfahren
eclipse
ab $ 1 300 000

Al Jurf Gardens

share

Al Jurf Gardens ist ein hochwertiges Wohnprojekt an der Küste Sahel Al Emarat, innerhalb des Naturschutzgebiets Ghantoot zwischen Abu Dhabi und Dubai.

Mehr erfahren
eclipse
von $ 249 000

Vista 3

share

Die Wohnanlage Vista 3 bietet Wohnungen mit 1-5 Schlafzimmern und Penthäuser mit 3-4 Schlafzimmern auf Al Reem Island.

Mehr erfahren
eclipse
von $ 768 000

The Source II

share

The Source II ist ein luxuriöser Wohnkomplex, der von Aldar Properties im Herzen des Kulturviertels auf Saadiyat Island entwickelt wurde.

Mehr erfahren
eclipse
ab $ 1 252 000

Ohana By The Sea

share

Ohana By The Sea ist ein neues exklusives Projekt im renommierten Ghantoot-Gebiet, entwickelt von Ohana Development.

Mehr erfahren
eclipse
$ 1 120 000

Kayan

share

Kayan von IMKAN Properties ist eine neue Phase des exklusiven AlJurf Gardens-Projekts im renommierten AlJurf-Gebiet an der Küste von Sahel Al Emarat.

Mehr erfahren

Wirtschaftliche Attraktivität von Abu Dhabi für russische Investoren

Die Vorteile einer Investition sollten im Hinblick auf den Kauf von Immobilien zur Vermietung oder anschließenden Wiederverkauf zur Erzielung von Einkünften aus der Differenz der investierten Mittel betrachtet werden. Alternativ ist es möglich, zu kaufen, zu vermieten und dann wieder zu verkaufen. In jedem Fall handelt es sich um langfristige Investitionen, die innerhalb weniger Monate nach dem Kauf Einkommen generieren können, wenn es sich nicht um Off-Plan-Immobilien handelt.

Der Kauf von Immobilien in Abu Dhabi kann auf die gleiche Weise wie in Dubai erfolgen - entweder mit dem vollen Betrag, in Raten gemäß dem Vorschlag des Bauträgers oder durch eine Hypothek. Wie im benachbarten Dubai ist das Territorium des Emirats in Zonen mit freiem Verkauf, eingeschränktem Verkauf und Gebieten unterteilt, in denen der Kauf von Immobilien nicht erlaubt ist.

Die Regierung von Abu Dhabi tut alles in ihrer Macht Stehende, um den Immobilienmarkt des Emirats zu beleben und für Ausländer attraktiver zu machen. Daher sollte man bei Investitionen nicht nur den Immobiliensektor selbst, sondern auch die wirtschaftlichen Vorteile aus dem Tourismussegment berücksichtigen.

Immobilienmarkt in Abu Dhabi im Jahr 2019 und Vorhersagen für 2020

Derzeit zeigt der Immobilienmarkt in Abu Dhabi einen Rückgang der Preise für Wohnungen, Stadthäuser und Villen, wobei die durchschnittlichen Kosten für 2019 im Vergleich zum vierten Quartal 2018 um 11% gesunken sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Immobilien billiger werden und zukünftig keine Gewinne bringen, sondern dass der Markt mit neuen Immobilien und einem größeren Angebot expandiert. Der zweite wichtige Faktor ist, dass die meisten Bauträger zunehmend günstige Bedingungen anbieten, einschließlich Erstattung von Gebühren und anderen Ausgaben, kostenlose Wartung von Wohnungen und mehr.

Laut ValuStrat liegt der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter derzeit bei AED 9.300 für Studios, AED 10.300 für Wohnungen und AED 6.900 für Villen. Laut dem Department of Municipalities and Transport (DMT) gab es im Jahr 2019 19.000 Immobilientransaktionen mit einem Gesamtwert von 15,8 Milliarden US-Dollar.

  • eine große Anzahl von Angeboten für Investoren
  • Bauträger zunehmend günstige Bedingungen anbieten
  • Ausweitung der Freehold-Zone im Emirat
  • mehr erfahren

Wie Hamad Al Mutawa, Executive Director des DMT, erklärt, ist dieser positive Trend das Ergebnis von Investoren, die nach einer "sicheren, stabilen und wirtschaftlich attraktiven Investitionsumgebung" suchen. Bis Ende 2023 sollen über 28.000 neue Wohnimmobilien auf den Markt kommen und zu den bestehenden 258.000 Einheiten hinzugefügt werden.

Neben einer großen Auswahl an Immobilien erleichtern die Behörden von Abu Dhabi ausländischen Kunden den Erwerb von Immobilien durch die Vereinfachung der Eigentumsgesetze. Die wichtigste Entwicklung ist die Erweiterung der Freihandelszone innerhalb des Emirats und die Ausstellung einer Golden Card, die Unternehmern, Investoren, Wissenschaftlern und anderen eine Aufenthaltsdauer von 10 Jahren gewährt.

Dies hat auch den gewerblichen Immobiliensektor beeinflusst, in dem nicht nur mehr Flächen für zukünftige Büromieten zur Verfügung stehen, sondern auch zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. Dies wird von Ghadan 21 bestätigt, das über 16,3 Milliarden US-Dollar in den Bürosektor investiert hat.

Tourismus und Abu Dhabi

Mehr erfahren

Der positive Wachstumstrend und der Hotelbereich von Abu Dhabi sind nicht unbeachtet geblieben. In der zweiten Hälfte des Jahres 2019 stieg die Nachfrage nach Hotels in der Hauptstadt aufgrund von Ereignissen wie den Olympischen Spielen, der AFC Asian Cup, der Abu Dhabi Showdown Week, der Formel 1 und der Papstmesse, was eine Prognose für die kommenden Jahre ermöglichte und die Bereitstellung von Hotelapartments auf 9.300 Einheiten ausweitete.

Aldar Properties, der führende Bauträger in Abu Dhabi, bestätigt, dass der Tourismussektor der Wirtschaft des Emirats wächst und eine Aussage über das eigene Einkommen des vergangenen Jahres gemacht hat. Basierend auf dem Bericht betrug der Nettogewinn AED 1,7 Milliarden, was die Zahlen von 2018 um 7% übertraf und Rekordverkäufe von Immobilien - 53% mehr - erreichte. Der Bruttogewinn des Unternehmens stieg um 30% und das Mietinkommen um 8%.

Abu Dhabi bereitet sich ebenfalls auf die Expo 2020 vor, wo nicht nur Hotels eröffnet werden und massive Bauprojekte für neue Wohnimmobilien im Gange sind, sondern auch der Mietmarkt stabilisiert wird, damit der Nutzen nicht nur für Touristen besteht, wenn die Kosten zu sinken beginnen, sondern auch für Investoren. Das heißt, die Regierung tut alles Mögliche, um sicherzustellen, dass Angebot und Nachfrage sowohl den Mieter als auch den Vermieter zufriedenstellen.

Damit betritt Abu Dhabi einen neuen Markt mit exzellenten Investitionsvorschlägen und eröffnet Möglichkeiten, ausländische Investoren anzuziehen, wobei entscheidende Faktoren nicht nur die Erschwinglichkeit, sondern auch exzellente Möglichkeiten für langfristige Investitionen sind.

Mehr erfahren

Warum eine Investition in den Immobilienmarkt von Abu Dhabi profitabel ist

Darauf, die Attraktivität des Angebots an Wohnimmobilien zu stärken

Wachstumsindikatoren von 4,6% in den letzten 5 Jahren im Immobiliensektor, der eine wichtige Stütze für Abu Dhabis Bemühungen um eine diversifiziertere Wirtschaft darstellt. Das bedeutet, dass sich die Regierung des Emirats nun nicht mehr nur auf die Ölproduktion konzentrieren wird, sondern auch darauf, die Attraktivität des Angebots an Wohnimmobilien zu stärken und den Tourismussektor auszubauen. Dies führt zu fallenden Immobilienpreisen, aber mit steigender Nachfrage nach dem Emirat selbst, was wiederum gute Mietrenditen mitsichbringt.

Darauf, die Attraktivität des Angebots an Wohnimmobilien zu stärken

Wachstumsindikatoren von 4,6% in den letzten 5 Jahren im Immobiliensektor, der eine wichtige Stütze für Abu Dhabis Bemühungen um eine diversifiziertere Wirtschaft darstellt. Das bedeutet, dass sich die Regierung des Emirats nun nicht mehr nur auf die Ölproduktion konzentrieren wird, sondern auch darauf, die Attraktivität des Angebots an Wohnimmobilien zu stärken und den Tourismussektor auszubauen. Dies führt zu fallenden Immobilienpreisen, aber mit steigender Nachfrage nach dem Emirat selbst, was wiederum gute Mietrenditen mitsichbringt.

Freihandels- und Pachtzonen wurden eingeführt

Abu Dhabi hat in Bezug auf die Eigentumsrechte an Immobilien im Emirat das gleiche Niveau wie Dubai erreicht. Freihandels- und Pachtzonen wurden eingeführt, was Ausländern den Erwerb von Immobilien mit vollem Eigentumsrecht ermöglicht.

Wirtschaftliche Anreize

Wirtschaftliche Anreize - Die Regierung von Abu Dhabi und das nationale Ölunternehmen Adnoc haben insgesamt über 450 Milliarden Dirham in eine Gasproduktionsstrategie investiert, was zu einer Erhöhung der Arbeitsplätze führen wird und die Nachfrage nach Wohnraum erhöht.

Wirtschaftliche Anreize

Wirtschaftliche Anreize - Die Regierung von Abu Dhabi und das nationale Ölunternehmen Adnoc haben insgesamt über 450 Milliarden Dirham in eine Gasproduktionsstrategie investiert, was zu einer Erhöhung der Arbeitsplätze führen wird und die Nachfrage nach Wohnraum erhöht.

Bezahlbarer Wohnraum

Der Schwerpunkt liegt nicht auf elitären Apartments, sondern auf der Kategorie "bezahlbarer Wohnraum", d.h. dem mittleren Preissegment und dem "Preis-Leistungs-Verhältnis". Neben fertigem Wohnraum können Sie auch Land kaufen, um Ihre eigene Villa zu bauen. Ein Beispiel für eine solche Lösung war der erfolgreiche Verkauf des Alreeman-Projekts, bei dem das Verkaufsvolumen innerhalb weniger Tage nach dem Start laut Aldar Properties-Daten 1,6 Milliarden AED betrug.

Einzigartige Angebote von Bauträgern

Einzigartige Angebote von Bauträgern, bei denen Sie erweiterte Zahlungspläne, den Kauf im Baustadium, Befreiungen von Gebührenzahlungen und mehr wählen können. Wunderbare Beispiele sind die Imkan Nurda und Pixel-Projekte auf Saadiyat und Reem Island, bei denen Sie Off-Plan-Immobilien mit der Möglichkeit des Nachzahlungsplans für 9 Jahre kaufen und die gekaufte Immobilie unabhängig arrangieren können.

Einzigartige Angebote von Bauträgern

Einzigartige Angebote von Bauträgern, bei denen Sie erweiterte Zahlungspläne, den Kauf im Baustadium, Befreiungen von Gebührenzahlungen und mehr wählen können. Wunderbare Beispiele sind die Imkan Nurda und Pixel-Projekte auf Saadiyat und Reem Island, bei denen Sie Off-Plan-Immobilien mit der Möglichkeit des Nachzahlungsplans für 9 Jahre kaufen und die gekaufte Immobilie unabhängig arrangieren können.

Schlussfolgerung

Damit betritt Abu Dhabi einen neuen Markt mit exzellenten Investitionsvorschlägen und eröffnet Möglichkeiten, ausländische Investoren anzuziehen, wobei entscheidende Faktoren nicht nur die Erschwinglichkeit, sondern auch exzellente Möglichkeiten für langfristige Investitionen sind.

Beratungsgespräch mit einem Experten

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung. Sie erhalten ausführliche Informationen über die Einheit, die Sie interessiert, und die verfügbaren Optionen von Layouts

Wir haben Ihre Anfrage erhalten! Bitte warten Sie, bis sich einer unserer Makler mit Ihnen in Verbindung setzt.
Da ist etwas schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden

Marina Michalenko

Chefexpertin für Immobilieninvestitionen bei Metropolitan Premium Properties

location
36-38 Floor, Al Salam Tecom Tower, Dubai, UAE
Metropolitan Expert
logo
Beratungsgespräch mit einem Experten

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung. Sie erhalten ausführliche Informationen über die Einheit, die Sie interessiert, und die verfügbaren Optionen von Layouts

Wir haben Ihre Anfrage erhalten! Bitte warten Sie, bis sich einer unserer Makler mit Ihnen in Verbindung setzt.
Da ist etwas schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden.

Marina Michalenko

Chefexpertin für Immobilieninvestitionen bei Metropolitan Premium Properties

location
36-38 Floor, Al Salam Tecom Tower, Dubai, UAE
person
logo
Beratungsgespräch mit einem Experten

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung. Sie erhalten ausführliche Informationen über die Einheit, die Sie interessiert, und die verfügbaren Optionen von Layouts

Ваша заявка получена!
Ожидайте обращения менеджера!
Что-то пошло не так. Попробуйте еще раз.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpolitik einverstanden.

person